menu Home

Fury Loves You

[Austria]

Biography


Nein, mit dem gleichnamigen Pferd aus der Retro-Fernsehserie haben sie eigentlich nichts am Hut. Außer vielleicht mit der mit wilden Pferden in Verbindung gebrachten Emotionalität und Ungestümheit. Furien eben. Das passt ihnen ganz gut in den Kram. Zusammengekommen sind die drei Furies durch Zufall; kein Konzept steckt da dahinter und kein Reißbrett. Trotzdem oder gerade deshalb verliefen die Sessions, als hätten sie sich schon längst gekannt – als hätten sie auf diesen Style-Clash gewartet. Denn eigentlich kommen die drei von verschiedenen musikalischen Richtungen und Projekten; was sie bei Fury Loves You allerdings eint, ist die kompromisslose Liebe zum – zugegebenermaßen manchmal schrägen – Song.

Videos



Social profiles





  • cover play_circle_filled

    01. Another Name
    GØRL

    add_shopping_cart
  • cover play_circle_filled

    02. Acid Island
    GØRL

  • cover play_circle_filled

    03. Torpedo
    GØRL

  • cover play_circle_filled

    04. River Child
    GØRL

  • cover play_circle_filled

    05. Repair The Girl
    GØRL

  • cover play_circle_filled

    06. Circus Town (Jeg vil hjem)
    GØRL

  • cover play_circle_filled

    07. Missing Sailor (feat. Sir Tralala)
    GØRL

  • cover play_circle_filled

    08. Clockwise Love
    GØRL

  • cover play_circle_filled

    09. Mastermind
    GØRL

play_arrow skip_previous skip_next volume_down
playlist_play